ende

14.11.2016

Magische Momente:

Kopenhagen im Advent im Hotel d’Angleterre

Jedes Jahr im Winter verwandelt sich das Hotel d’Angleterre am  Kopenhagener Kongens Nytorv in ein bezauberndes Wintermärchen, mit stimmungsvollen Lichtern und weihnachtlicher Dekoration an der Fassade. Die Band der Royal Life Guards spielt dazu Winter- und Weihnachtslieder. Der perfekte Start in die Vorweihnachtszeit.

Auch Indoor kommen anspruchsvolle Gäste voll und ganz auf Ihre Kosten: In der legendären Champagner Bar Balthazar lässt  eine imposante Auswahl an 42 erlesenen Champagner-sorten Genießer-Herzen höher schlagen.

 

Wer dem vorweihnachtlichen Trubel entfliehen will, kann einfach im hoteleigenen, trendigen Urban Spa abtauchen und die Seele baumeln lassen – ein Erlebnis der Luxusklasse an kalten Wintertagen. Es glänzt mit dem einzigen Indoor-Pool der City und Behandlungen, die das Beste aus zwei Welten vereinen: den Geist Asiens und nördliche Magie.

Ein Erlebnis für die Sinne ist auch der Besuch im mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Hotelrestaurant Marchal. Der Däne Andreas Bagh serviert hier eine kreative Mischung aus internationaler und neuer nordischer Küche. Das Hotel d’Angleterre, ein unvergessliches Erlebnis für alle Liebhaber der dänischen Hauptstadt.