ende

Wenn jedes Detail glücklich macht

Manchmal ist es ein flüchtiger Moment, der für immer im Gedächtnis bleibt: ein Lächeln im Vorbeigehen auf einem asiatischen Markt, der Duft eines Windhauchs in den Tropen, die Stimme eines Märchenerzählers in Marokko. Auf Reisen geht es darum, Erinnerungen für immer zu sammeln. Deshalb organisieren wir Ihre Reisen, als würden wir selbst mitfahren wollen.

Unsere Werte prägen unsere Leistungen

Aussergewöhnlich

Wir komponieren Ihre Reisen - ganz individuell, aus vielen kleinen und großen Ideen. Wir machen besondere Erlebnisse möglich - ganz nach Ihren Vorstellungen. Dafür nehmen wir uns von Anfang an viel Zeit für Sie und beraten auf Wunsch sogar bei Ihnen zuhause.

Bereichernd

Vom Chauffeur-Service über den Aufenthalt in einer exklusiven Airport Lounge bis hin zur privat geführten Tour, die in keinem Reiseführer steht: Mit persönlichem Engagement designen wir jedes gewünschte Detail Ihrer Reise.

Verlässlich

Ob Sie spontan ein Zimmer umbuchen oder einen Flug verschieben möchten: Wir finden immer eine gute Lösung. Denn wir sind nicht nur vor, sondern auch während Ihrer Reise ganz und gar für Sie da. Warum? Weil wir Ihnen einen rundum gelungenen Urlaub gestalten möchten.

Jede Reise beginnt im Kopf

Eine Nacht unter freiem Himmel in der Wüste, ein romantisches Candle-Light-Dinner unter Palmen am Strand, ein Ritt in den Sonnenuntergang der Prärie...

Mit kompetenter Beratung und detaillierter Planung sorgen wir dafür, dass Sie Ihre wertvolle Urlaubszeit voll und ganz genießen können. Damit Sie unbeschwert das tun können, was am wichtigsten ist.
Viele schöne Erinnerungen sammeln, die noch lange nachwirken werden.

Wir gestalten Gefühle und Entdeckungen

Mit Freude setzen wir unsere ganze Erfahrung und unser Insiderwissen ein, um Ihnen ein romantisches Wochenende oder die große Auszeit so zu arrangieren, wie Sie es sich wünschen. Weil wir selbst leidenschaftliche Reisende sind.

Sabine Berglez

„Reisen ist die schönste Form der Bildung.“

Martin Gadolla

„Reise um zu leben, lebe um zu Reisen.“

Csenge Massinger

„Spuren verschwinden, Reiseerinnerungen halten ewig.“

Herbert Jauck

„Jede Reise bringt Erfahrungen und neue Freundschaften.“

Meine persönliche Empfehlung

Hotel-Legende auf dem Cap d´Antibes

Diesmal steht er mit seinem Zehn-Liter-Farbeimer neben dem Bett von George Clooney. Vorher war er bei Leonardo di Caprio. Immer mit Rolle und Abstreifer. In weißer Maler-Kluft statt im eleganten Room Service-Dress. Sein Kollege aus der Küchenkolonne klebt derweil die neue Tapete im Flur von Marlene Dietrichs Lieblingszimmer – und lässt sich von jemandem helfen, der so etwas hauptberuflich macht: Wenn das Hotel du Cap Eden Roc auf dem Cap d´Antibes alljährlich ab Mitte Oktober die Tore für ein gutes halbes Jahr geschlossen hat, beschäftigt es 70 der rund 350 Mitarbeiter an Ort und Stelle weiter. Kellner arbeiten plötzlich als Maler, Köche als Tapezierer-Gehilfen – und die Gärtner sind einfach weiter Gärtner. Damit bei der Wiedereröffnung am 22.April rechtzeitig zum Filmfestival von Cannes wieder alles erstrahlt.

Es gibt genug zu tun in so einem Haus im Schloss-Format und drumherum – erst recht, wenn es am Mittelmeer steht und Wind und Salz und ganz nebenbei auch die Sonne dem Anwesen zusetzen. Von der Nutzung durch die Gäste, von Premieren-Partys und allerlei anderer Edel-Events im Sommers ganz zu schweigen. Wie es sich für mich anfühlt, hier Ferien zu machen? Als gehörte ich dazu und wäre für drei, vier Tage so etwas wie ein Filmstar – wie Clooney, Dietrich & Co. Dabei ist das Hotel du Cap Eden-Roc, das seit fast 50 Jahren der Dr.Oetker-Familie gehört, keineswegs auf diese Berufsgruppe festgelegt. Meine Lieblingstageszeit hier: der Sonnenuntergang. Meine Lieblings-Location: die Champagner-Lounge auf der Dachterrasse des Eden-Roc unten am Meer. Mein Schwarm: die Pralinen der hauseigenen Pâtisserie.